Druckansicht der Internetadresse:

Digitale Transformationswerkstatt (DTW)

Seite drucken

Produktionsarbeitsplätze der Zukunft

Modultyp Vertiefung
Modulbezeichnung Produktionsarbeitsplätze der Zukunft
Verantwortlicher

Lehrstuhl für Umweltgerechte Produktion

Stundenumfang 8 Unterichtseinheiten à 45 Minuten
Termin 7. November 2020
Modulvoraussetzungen Keine Voraussetzungen

Vertiefungsmodul Produktionsarbeitsplätze der Zukunft

Modulbeschreibung:

Sowohl die Digitalisierung als auch der demographische Wandel setzen produzierende Unternehmen mehr und mehr unter Druck. Beide Phänomene verstärken zudem den derzeit schon ausgeprägten Fachkräftemangel. Es gilt somit insbesondere Arbeitsplätze in der Produktion zukunftsfähig zu machen, um so auch die Attraktivität dieser Arbeitsplätze für künftige Generationen zu steigern. Gerade dabei kann wiederum die Digitalisierung helfen, da diese zu einer Aufwertung von Arbeitsplätzen in der Produktion beitragen kann.

Auch können moderne Methoden und Technologien den Wegfall von Arbeitskräften durch den demographischen Wandel kompensieren. Der richtige Einsatz von Cyber-Physischen-Systemen sowie Anwendungsfelder der Mensch-Maschine-Interaktion wie Cobots sind deswegen Bestandteil dieses Moduls.

Erworbene Kompetenzen:

  • Sie lernen was agile Zusammenarbeit im Kontext der Industrie 4.0 bedeuted und wie Sie das in Ihrem Unternehmen nutzen können.

  • Sie verstehen die Anwendung Cyber-Physischer Systeme in der Produktion.
  • Sie erlernen die neuen Anwendungsfelder in der Mensch-Maschine-Interaktion

  • Wir diskutieren mit Ihnen die Einsatzmöglichkeiten von Cobots.
  • Wir zeigen Ihnen die aktuellen Anwendungsfelder der additiven Fertigung.



Verantwortlich für die Redaktion: Martin Käppel

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt